Job

Ballonfahrt Sachsen Gespann,

Gesucht wird ein Verfolger!

Jobbeschreibung: Du bist Teil eines kleinen Teams von 5-6 Leuten. Wir pflegen nicht die weit verbreitete „Großer Pilot und kleiner Verfolger“-Mentalität, sondern der Verfolger ist in einem Ballonunternehmen genauso wichtig wie der Ballonfahrer. Die Aufgaben des Verfolgers sind: ca. 30 Min. beim Aufbau des Ballons mitzuhelfen. Anschließend die Verfolgung des Ballons. Dabei sind wir mit Funkgerät und Handy verbunden. Aber keine Angst, das ganze gleicht eher einer modernen Schnitzeljagd. Nach der Landung erfolgt das gemeinsame Einpacken des Ballons, was wiederum ca. 30 Min. dauert. Zum Abschluss erfolgt die Taufzeremonie und die Rückfahrt zum Startplatz.

Die Bezahlung erfolgt unmittelbar nach der Fahrt. Im Hochsommer beginnen die Fahrten sehr früh am Morgen oder am sehr spätem Nachmittag bzw. Abend. Zum Herbst hin, beginnen die Fahrten morgen zwischen 6:30 und 7:30 Uhr und am Nachmittag ca. gegen 15 bis 16 Uhr. Es geht nicht um eine Festanstellung, sondern du sagst mir einfach wie du Zeit hast, und so plane ich dich dann ein. Das letzte Wort an dem entsprechenden Tag hat dann immer noch der Wettergott Petrus.

Bei Interesse ruft einfach an oder schreibt eine Mail. Wer unentschlossen ist, kann sich das Ganze auch einfach live anschauen oder gern auch mal mitkommen. Die gesamte Dauer beträgt ca. 3 bis 4 Stunden.

Darf gerne geteilt werden!!! Vielleicht kennt ja auch jemand wieder jemand der jemand kennt. Vielen Dank!